Age of the Gods: God of Storms nimmt dich mit in die mythologische Welt des antiken Griechenlands. Der Spielautomat aus der beliebten Age of the Gods-Serie wurde von Playtech entwickelt. Er besticht durch sein faszinierendes Design einer mediterranen Landschaft und lässt dich in die Welt der Götter eintauchen, und in unserem Testbericht erfährst du alle wichtigen Informationen und auch die besten Tipps und Tricks rund um Age of the Gods: God of Storms.

Wie spielt man den Spielautomaten?

  • Fünf Walzen und drei Reihen
  • 25 Gewinnlinien
  • Einsätze sind zwischen 0,25 € und 500 € möglich
  • Die Auszahlungsquote beträgt 96,14 %

Age of Gods: God of the Storms verfügt über fünf Walzen und drei Reihen. Insgesamt stehen dir 25 Gewinnlinien zur Verfügung, um Gewinnkombinationen zu erspielen. Du kannst ab einem Mindesteinsatz von 0,25 € pro Spin und maximal mit bis zu 500 € pro Spin spielen. Außerdem ist auch ein AutoPlay-Feature integriert. Die Auszahlungsquote von Age of Gods: God of Storms beträgt 96,14 %. Gerade im Vergleich mit anderen Slots zeigt sich, dass das eine super Quote ist. Age of Gods: God of Storms spielt im antiken Griechenland. Im Hintergrund des Spielautomaten ist neben einer eindrucksvollen altgriechischen Stadt natürlich auch das Mittelmeer vor einem Sonnenuntergang zu sehen. Neben Buchstaben-Symbolen (A, J, K, Q, 9 und 10) kannst du als Symbole eine griechische Vase, ein Seemonster, einen Bogenschützen, eine Schwertkämpferin sowie einen Helmträger erspielen. Letzterer ist das wertvollste der Symbole: Erspielst du ihn fünfmal in einer Gewinnkombination, so gewinnst du das 500-fache deines Einsatzes. Außerdem gibt es zwei verschiedene Wilds: Das Schiff und das Logo-Symbol. Beide Wilds können alle anderen Symbole ersetzen und erscheinen ausschließlich auf den Walzen zwei, drei und vier. Außerdem handelt es sich bei beiden Wilds um sogenannte Stacked Wilds. Das bedeutet, dass sie mehr als eine Reihe hoch sind und somit über eine gesamte Walze reichen.

Features und Boni

Age of Gods: God of Storms verfügt außerdem über zwei Bonus Features. Das erste Bonus Feature ist das Wild Wind Re-Spins Bonus Feature. Um es zu aktivieren, musst du einfach nur ein Schiff komplett sichtbar auf einer der Walzen erspielen. Dies löst dann einen Re-Spin aus. Während dieses Re-Spins wird das Schiff vom Sturmgott eine Walze nach links gepustet. Das erhöht außerdem noch den derzeitigen Multiplier, der deine Gewinne vervielfacht. Re-Spins finden statt, solange das Schiff sich auf den Walzen befindet. Auch der Multiplier wird mit jedem Re-Spin erhöht. Das Wind Re-Spins Bonus Feature endet, sobald sich kein Schiff mehr auf den Walzen befindet. Multiplier im Wind Re-Spins Bonus Feature können bis zu x5 reichen.

Das zweite Bonus Feature in Age of Gods: God of Storms ist das Age of Gods Jackpot Bonus Feature. Da der Spielautomat Teil der Age of Gods-Reihe ist, verfügt er natürlich auch über die wohlbekannten progressiven Jackpots. Das Age of Gods Jackpot Bonus Feature wird zufällig während eines beliebigen Spins ausgelöst. Im Bonus Feature selber erwartet dich dann ein 4×5 Raster mit Goldmünzen. Hinter den Goldmünzen verstecken sich verschiedene Jackpot-Symbole. Du musst einige dieser Goldmünzen auswählen und die Jackpot-Symbole dahinter aufdecken. Wenn du es schaffst, drei gleiche Jackpot-Symbole aufzudecken, so gewinnst du den entsprechenden Power Jackpot, Extra Power Jackpot, Super Power Jackpot oder Ultimate Power Jackpot. Schaffst du es, in das Age of Gods Jackpot Bonus Feature zu gelangen, so ist dir einer der vier Jackpots sicher.

Tipps und Tricks

  • Age of the Gods: God of Storms bietet vier Progressive Jackpots
  • Im Wild Wind Re-Spins Bonus Feature winken Multiplier bis zu x5
  • Age of the Gods: God of Storms weist eine mittlere bis hohe Varianz auf
  • Wertvollstes Symbol im Basisspiel ist der rote Kämpfer

Age of the Gods: God of Storms ist ein Slot mit einer mittleren bis hohen Varianz. Das bedeutet, dass Gewinne nicht so häufig sind. Gewinnst du dann aber, so sind diese Gewinne umso größer. Das wertvollste Symbol im Basisspiel ist der rote Kämpfer. Erspielst du ihn fünfmal in einer Gewinnkombination, so gewinnst du das 500-fache deines Einsatzes. Große Gewinne winken natürlich vor allem im Wild Wind Re-Spins Bonus Feature. Uns ist es dort gelungen, mit drei Wilds und einem x5 Multiplier das 920-fache des Einsatzes zu gewinnen. Noch lohnender sind natürlich der Power Jackpot, Extra Power Jackpot, Super Power Jackpot und der Ultimate Power Jackpot. Beachte hierbei, dass deine Chancen in das Age of Gods Jackpot Bonus Feature zu gelangen, mit dem Einsatz zusammen ansteigen. Spielst du also mit hohen Einsätzen, so wird es eher aktiviert. Einmal im Age of Gods Jackpot Bonus Feature angelangt, ist dir der Gewinn von einem der vier Jackpots sicher. Trotzdem ist die Auswahl der Goldmünzen natürlich wichtig dafür, welchen der Jackpots du gewinnst.