Herzlich willkommen im Playboy Mansion! Aufgrund einer innovativen Markenkooperation mit dem Playboy Magazin konnte Microgaming einen Spielautomaten mit ebendiesem Thema entwickeln. Der Slot wurde im Jahr 2013 veröffentlicht.

Neben dem Branding und natürlich auch den anwesenden wunderhübschen Playmates dürfte aber auch das spannende Playboy-Club-Bonus-Feature mit seinen vielen verschiedenen Optionen zur anhaltenden Popularität des Spielautomaten Playboy beigetragen haben. In diesem Testbericht findest du alle wichtigen Informationen und die besten Tipps und Tricks rund um Playboy von Microgaming.

Wie spielt man den Spielautomaten?

  • Fünf Walzen
  • Drei Reihen
  • 243 Wege zu gewinnen
  • Mindesteinsatz 0,30 pro Spin
  • Maximaleinsatz 15,00 pro Spin
  • Auszahlungsquote 96,57 %

Playboy ist ein Slot mit fünf Walzen und drei zugehörigen Reihen. Du erspielst einen Gewinn, wenn mindestens drei gleiche Symbole nebeneinander beginnend von Walze Eins erscheinen. Somit stehen dir in Playboy insgesamt 243 verschiedene Wege zu gewinnen zur Verfügung. Du kannst ab einem Mindesteinsatz von 0,30 pro Spin und maximal mit bis zu 15,00 pro Spin spielen. Beachte dabei, dass sich deine Gesamtwette aus Höhe der Coins multipliziert mit dem Coin-Wert ergibt. Auch verfügt der Slot über ein AutoPlay-Feature sodass du entspannt spielen kannst.

Playboy ist natürlich wie sein gedrucktes Vorbild in edlem Schwarz gestaltet und mit dem charakteristischen Häschen versehen. Insgesamt wirkt der Spielautomat sehr luxuriös. Das zeigt sich auch anhand der Symbole: Selbst die Buchstaben-und Nummern-Symbole (A, J, K, Q, 9 und 10) wurden grafisch mit Luxusuhren, Whiskeytumblern und anderem aufgewertet. Weiterhin kannst du auf den Walzen als Symbole ein Motorrad, ein Cabriolet, ein Pärchen sowie vier verschiedene Playmates (Ashley, Jillian, Kimi und Sofia) erspielen. Das Jillian-Symbol ist das wertvollste Standard-Symbol in Playboy.

Weiterhin gibt es noch ein Scatter, das Symbol mit den zwei Playboy Magazinen, das für das Playboy-Club-Bonus-Feature wichtig ist. Das Playboy-Hase-Symbol ist das Wild. Es kann (bis auf das Scatter) alle anderen Symbole ersetzen. Ersetzt es ein anderes Symbol in einer Gewinnkombination, so fungiert es außerdem als x2-Multiplier und verdoppelt den betreffenden Gewinn.

Features und Boni

 Das Bonus-Feature in Playboy ist das Playboy-Club-Bonus-Feature. Um das Playboy-Club-Bonus-Feature zu aktivieren, musst du drei, vier oder fünf Scatter erspielen. Im Feature warten erneut die vier Playmates Kimi, Sofia, Jillian und Ashley mit speziellen Freispielen auf dich. Jedoch sind nicht alle Playmate-Freespins sofort freigeschaltet. Je öfter du in das Playboy-Club-Bonus-Feature gelangst, desto mehr Freespins-Optionen werden für dich freigeschaltet. Das nächste Playmate wird jeweils nach fünf Aktivierungen des Playboy-Club-Bonus-Features freigeschaltet. Jedes der Playmates hält eine andere Art von Freespins für dich bereit:

  1. Kimi-Freespins: Hier hält die hübsche Asiatin für dich zehn Freispiele bereit. Diese Freespins werden außerdem mit einem x5-Multiplier gespielt, der alle deine Gewinne verfünffacht. Außerdem kannst du Kimi-Freespins auch durch das Erspielen von mindestens drei weiteren Scattern erneut auslösen. Die Kimi-Freespins sind ab der ersten Aktivierung des Playboy-Club-Bonus-Features verfügbar.
  2. Sofia-Freespins: In einen roten Bikini gekleidet, wartet Sofia mit fünfzehn Freispielen auf dich. Diese werden mit dem Running-Wilds-Feature gespielt. Das bedeutet, dass sich auf verschiedenen Walzen sogenannte Wild-Stacks, also gestapelte Wild-Symbole bilden. Bei jedem Freespin wächst dieser Wild-Stack um einen Wild pro Walze. Die Sofia-Freespins können kein zweites Mal ausgelöst werden. Sie sind ab der fünften Aktivierung des Playboy-Club-Bonus-Features verfügbar.
  3. Ashley-Freespins: Die kokette Blondine hat sogar beeindruckende 20 Freespins im Angebot. Diese werden mit Rolling Reels gespielt. Das bedeutet, dass durch aufeinanderfolgende Gewinne dein Multiplier erhöht wird. Du beginnst mit einem x2-Multiplier, der sich im Verlauf der Ashley-Freespins auf bis zu x5 steigern kann. Auch die Ashley-Freespins können nur einmal pro Spiel ausgelöst werden. Sie sind ab der zehnten Aktivierung des Playboy-Club-Bonus-Features verfügbar.
  4. Jillian-Freespins: Jillian hat nicht nur rostrote Haare, sondern auch noch 25 Freispiele für dich. Diese werden mit dem Wild-Night-Feature sogar noch aufgebessert. Dieses wird zufällig während der Jillian-Freespins aktiv und beschert dir dann bis zu fünf Wild-Walzen (also Walzen die komplett von einem Wild ausgefüllt werden). Die Jillian-Freespins sind ab der 15. Aktivierung des Playboy-Club-Bonus-Features spielbar und das auch nur einmal pro Spiel.

Tipps und Tricks

  • Wertvollstes Standard Symbol ist Jillian
  • Auch das Wild lohnt sich
  • Hohe Varianz
  • Bis zu x5-Multiplier im Playboy-Club-Bonus-Feature
  • Sehr gute Auszahlungsquote
  • Wild fungiert in Gewinnkombination als x2-Multiplier

Playboy ist ein Automatenspiel mit hoher Varianz. Vereinfacht gesagt bedeutet das, dass du in Playboy eher selten gewinnst. Wenn du dann aber gewinnst, so handelt es sich auch um einen wirklich satten Gewinn. Auch die Auszahlungsquote von Playboy kann durchaus als sehr gut beschrieben werden.

Das wertvollste der Standard Symbole ist das Jillian-Symbol: Erspielst du es fünfmal in einer Gewinnkombination, so gewinnst du das 500-fache deines Einsatzes. Auch das Wild lohnt sich – sogar doppelt. Erspielst du es fünfmal in einer Gewinnkombination, so gewinnst du das 1.000-fache deines Einsatzes. Aber auch, wenn es ein anderes Symbol in einer Gewinnkombination ersetzt, ist es durchaus profitabel. Dann agiert es nämlich als x2-Multiplier und verdoppelt so deinen Gewinn.

Allgemein sollte dein Fokus darauf liegen in das Playboy-Club-Bonus-Feature zu gelangen. Dort winken nämlich neben x5-Multipliern auch noch viele andere Features, die entweder deine Gewinne vervielfachen oder es leichter machen, Gewinnkombinationen zu erspielen. Außerdem werden mehr Optionen freigeschaltet, je öfter du in das Playboy-Club-Bonus-Feature gelangst.