Heute stellen wir dir einen zeitlosen Klassiker der Spielautomaten vor. Starburst nimmt dich mit auf eine Astro Reise in entfernte Galaxien. Der Spielautomat aus dem Jahre 2012 wird vom Entwickler Net Entertainment präsentiert und dreht sich ganz um die berühmten Starburst Wilds. Auch nach beinahe acht Jahren gehört Starburst immer noch zu den beliebtesten Slotmaschinen überhaupt. In unserem Testbericht findest du alle wichtigen Informationen sowie die besten Tipps und Tricks zu Starburst.

Wie spielt man den Spielautomaten?

  • Zehn Gewinnlinien
  • Einsatzhöhe von 0,10 € bis 100 €
  • Auszahlungsquote beträgt 96,09 %
  • Auf Smartphones, Tablets und PC verfügbar
  • Fünf Walzen und drei Reihen

Starburst ist ein Spielautomat mit fünf Walzen und drei Reihen. Du kannst ab einem Mindesteinsatz von lediglich 0,10 € pro Spin spielen, aber auch mit bis zu 100 € pro Spin. Insgesamt stehen dir dabei zehn Gewinnlinien zur Verfügung, um diverse Gewinnkombinationen zu erspielen. In Starburst kannst du Gewinnkombinationen natürlich wie in jedem anderen Spielautomaten von links nach rechts auf nebeneinanderliegenden Walzen erspielen. Weiterhin ist es aber auch möglich, viele Gewinnkombinationen von rechts nach links zu erspielen (das sogenannte Wins Both Ways). Die Auszahlungsquote von Starburst beträgt 96,09 %. Auch im Vergleich mit anderen Slots wirst du schnell sehen, dass das eine super Quote ist. Starburst ist nicht nur auf dem heimschen Computer, sondern auch auf Smartphones und Tablets verfügbar. Wie bereits erwähnt, ist Starburst im Astro-Design gestaltet. Im Cockpit eines Raumschiffs kannst du neben verschiedenen Edelstein-Symbolen (rot, grün, blau, lila, und gelb) auch das Lucky 7-Symbol und das Bar-Symbol erspielen. Letzteres ist bei diesem Automaten das wertvollste der Symbole: Erspielst du es fünfmal in einer Gewinnkombination, so gewinnst du das 250-fache deines Einsatzes. Außerdem gibt es natürlich noch das Starburst Wild. Es ist nicht nur Namensgeber des Slots, sondern darüber hinaus auch noch für das Starburst Wilds Bonus Feature wichtig. Es erscheint ausschließlich auf den Walzen zwei, drei und vier. Außerdem kann das Starburst Wild alle anderen Symbole in Starburst ersetzen.

Features und Boni

 Selbstverständlich ist Starburst auch mit einem Bonus Feature ausgestattet. Das Starburst Wild Bonus Feature wird genau dann ausgelöst, wenn ein oder mehrere Starburst Wilds auf den Walzen zwei, drei und vier erscheinen. Sie ersetzen dort nämlich nicht nur alle anderen Symbole, sondern agieren auch als sogenannte Expanding-Symbole. Das klingt erst einmal kompliziert, ist aber ganz einfach. Sobald ein Starburst Wild erscheint, wird dieser solange größer, bis er die gesamte Walze einnimmt. Daraufhin wird dann ein Starburst Re-Spin ausgelöst. Während dieses Re-Spins verbleibt das große Wild auf den Walzen, alle anderen Symbole nehmen am Re-Spin teil und drehen sich daher mit. Dadurch, dass das große Starburst Wild wie drei kleine Wild-Symbole gezählt wird, ist es für den Spieler natürlich entsprechend leichter, Gewinnkombinationen zu erspielen. Erscheinen während des Starburst Wild Bonus Features weitere Starburst Wilds, so verbleiben diese ebenfalls weiter auf den Walzen (sogenannte Sticky Wilds). Außerdem gewinnst du für jedes zusätzliche Starburst Wild einen weiteren Re-Spin. Maximal kannst du drei zusätzliche Re-Spins gewinnen. Das Starburst Wild Bonus Feature endet, sobald keine weiteren Starburst Wilds mehr auf den Walzen erscheinen. Alle Re-Spins im Starburst Bonus Feature werden mit derselben Einsatzhöhe wie der das Bonus Feature auslösende Spin gespielt. Durch die vielen Starburst Wilds, die sich auch noch vergrößern und dann eine ganze Walze einnehmen, ist es für dich ziemlich leicht, diverse Gewinnkombinationen zu erspielen.

Tipps und Tricks

  • Der maximal mögliche Gewinn beträgt 50.000 Coins
  • Das Bar-Symbol ist das wertvollste der Symbole
  • Satte Gewinne warten vor allem im Starburst Wilds Bonus Features
  • Expanding Starburst Wilds werden wie drei einzelne Wild-Symbole gezählt
  • Insgesamt ist Starburst nicht sehr volatil
  • Niedrige Varianz
  • Am häufigsten gewinnst der Spieler im Basisspiel

Starburst ist ein Spielautomat mit einer niedrigen Varianz. Das bedeutet, dass du häufig gewinnst, diese Gewinne dann aber nicht unbedingt allzu groß sind. Dennoch kannst du durch die Expanding Wilds satte Gewinne einfahren: Der maximale Gewinn in Starburst beträgt 50.000 Coins. Dennoch kannst du die meisten Gewinne im Basisspiel erwarten. Dort ist das Bar-Symbol das wertvollste der Symbole. Erspielst du es fünfmal in einer Gewinnkombination, so gewinnst du das 250-fache deines zuvor getätigten Einsatzes. Aber auch das Lucky 7-Symbol lohnt sich und bietet Gewinne in Höhe vom 120-fachen deines Einsatzes. Allgemein ist es für Spieler natürlich wichtig, in das Starburst Wilds Bonus Feature zu gelangen. Dort sind nämlich die größten Gewinne in Starburst möglich. Allgemein ist es im Starburst Wilds Bonus Feature dank der Expanding Wilds besonders einfach, verschiedene Gewinnkombinationen zu erspielen. Schaffst du es, auch während des Starburst Wilds Bonus Features noch weitere Wilds zu erspielen, so profitierst du nicht nur von den Wilds selber, sondern gewinnst auch noch zusätzliche Re-Spins. Die maximale Anzahl an Re-Spins beträgt drei. Allerdings werden unserer Erfahrung nach die meisten Gewinne trotzdem im Basisspiel erzielt. Daher solltest du keinesfalls in Panik verfallen, wenn es mal doch nicht klappt mit der Aktivierung des Starburst Bonus Features.