Mach dich auf die Jagd nach antiken Gegenständen, spannenden Schätzen und satten Gewinnen. Jetzt kannst du Lara Croft auf ihrer Schatzsuche in Tempelruinen und entlegenen Dschungeln begleiten. Der Spielautomat Tomb Raider wurde im Jahre 2004 vom Entwickler Microgaming veröffentlicht. Aufgrund einer spannenden Markenkooperation, durch die der Spielautomat Teil der Tomb Raider-Reihe ist, handelt es sich immer noch um ein sehr populäres Spiel. Neben der hübschen Abenteurerin Lara Croft dürften außerdem noch die innovativen Bonus Features zur Popularität von Tomb Raider beigetragen haben. In unserem Testbericht erfährst du alle wichtigen Informationen und die besten Tipps und Tricks rund um Tomb Raider.

Wie spielt man den Spielautomaten?

  • Fünf Walzen
  • Drei Reihen
  • 15 Gewinnlinien, um Gewinnkombinationen zu erspielen
  • Auszahlungsquote beträgt 97 %
  • Mögliche Einsätze zwischen 0,30 € und 75 €

Tomb Raider verfügt insgesamt über fünf Walzen sowie drei Reihen. Dir stehen dabei bis zu 15 verschiedene Gewinnlinien zur Verfügung, um diverse Gewinnkombinationen zu erspielen. Die Anzahl dieser Gewinnlinien kannst du nach Belieben erhöhen oder verringern (bis zu einem Maximum von 15 natürlich). Du kannst ab einem Mindesteinsatz von 0,30 € und maximal mit bis zu 75 € pro Spin spielen. Tomb Raider ist natürlich auch mit einem AutoPlay-Feature ausgestattet, um dir so das Spielen auch über einen längeren Zeitraum bequemer zu machen. Die Auszahlungsquote von Tomb Raider beträgt 97 %. Das solltest du ruhig auch mal mit anderen Slots vergleichen, dann erkennst du nämlich schnell, dass es sich dabei um eine exzellente Quote handelt. Das Design von Tomb Raider ist natürlich an die Videospiel-Reihe angelehnt. Der Slot selber ist im Dschungel-Stil gestaltet und bringt somit Abenteuer-Feeling. Das spiegeln auch die Symbole wieder: Neben den Buchstaben-Symbolen (A, J, K, Q, 9 und 10) kannst du als Symbol unter anderem einen Tiger und eine Schlüssel-Uhr erspielen. Natürlich tritt auch die Titelheldin persönlich auf und zwar gleich zweimal. Einmal als normales Symbol,  außerdem gibt es aber auch noch ein Lara Scatter. Es erscheint auf allen Walzen und ist vor allem für das Freespins Bonus Feature wichtig. Es hat aber noch eine wichtige zweite Rolle: Erspielst du eine Gewinnkombination und gleichzeitig erscheinen Scatter auf den Walzen, so wird dein Gewinn um die Anzahl der Scatter vervielfacht. Die aztekische Ikone ist das Bonus-Symbol und für das Tomb Bonus Feature wichtig. Zuletzt gibt es auch noch ein Wild: Das Tomb Raider Logo-Symbol. Dieses kann (bis auf das Scatter und das Bonus-Symbol) alle anderen Symbole ersetzen. Außerdem ist es das wertvollste Symbol in Tomb Raider.

Features und Boni

Das erste Bonus Feature in Tomb Raider ist das Freespins Bonus Feature. Du kannst es aktivieren, indem du mindestens drei Lara Croft Scatter auf den Walzen erspielst. Mit der Aktivierung des Freespins Bonus Features gewinnst du dann zehn Freespins. Außerdem gewinnst du bei Erscheinen von drei, vier oder fünf Scattern auch noch das vier-, 50-, oder sogar 500-fache deines Einsatzes. Auch während des Freespins Bonus Features kannst du durch das Erspielen weiterer Lara Croft Scatter zusätzliche Freispiele gewinnen. Erscheinen weitere drei Scatter während der Freespins, so gewinnst du zehn zusätzliche Freispiele. Auch kannst du das Freespins Bonus Feature mehr als einmal pro Spiel aktivieren. Und das allerbeste: Während des Freespins Bonus Features ist ein x3 Multiplier aktiv, der alle deine Gewinne aus den Freispielen verdreifacht.

Das zweite Bonus Feature in Tomb Raider ist das Tomb Bonus Feature. Um es zu aktivieren, musst du einfach nur mindestens drei Ikonen-Symbole erspielen. Nach der Aktivierung gelangst du dann in einen separaten Bereich. Dort wartet eine gewisse Anzahl an goldenen Ikonen. Hinter jeder dieser goldenen Ikonen versteckt sich ein bestimmter Cash-Gewinn. Du kannst nun vier dieser Ikonen auswählen. Nachdem du deine Wahl abgeschlossen hast, wird der versteckte Cash-Gewinn aller goldenen Ikonen aufgedeckt. Dann werden all deine ausgewählten Cash-Gewinne zusammengezählt und dir ausgezahlt. Super ist auch, dass du das Tomb Bonus Feature auch aus dem Freespins Bonus Feature heraus aktivieren kannst.

Tipps und Trick

  • Kein Progressiver Jackpot
  • x3 Multiplier im Freespins Bonus Feature
  • Scatter vervielfacht Gewinne
  • Niedrige Volatilität und Varianz
  • Im Tomb Bonus Feature winken Cash-Gewinne

Tomb Raider ist ein Slot mit niedriger Varianz. Vereinfacht gesagt heißt das, dass du häufig gewinnst. Diese Gewinne sind dann aber nicht allzu hoch. Der Spielautomat verfügt über keinen Progressiven Jackpot. Trotzdem gibt es natürlich ein paar Tricks für satte Gewinne. Das wertvollste Symbol in Tomb Raider ist das Tomb Raider Logo-Symbol. Schaffst du es, das Tomb Raider Logo-Symbol fünfmal in einer Gewinnkombination zu erspielen, so gewinnst du das 7.500-fache deines Einsatzes. Dein Fokus sollte vor allem darauf liegen, in das Freespins Bonus Feature zu gelangen. Dort kannst du nämlich nicht nur Freispiele ohne Ende abstauben, weiterhin werden die Freespins nämlich mit einem x3 Multiplier gespielt, der alle deine Freispiel-Gewinne verdreifacht. Aber auch im Tomb Bonus Feature erwarten dich satte Cash-Gewinne. Zuletzt solltest du auch noch auf das Scatter achten. Erspielst du eine Gewinnkombination und währenddessen erscheinen auch Scatter auf den Walzen, so wird dein Gewinn um die Anzahl der Scatter vervielfacht.